Forderungen zum Bebauungsplan

 

Baumbestand auf Nachbargrundstücken bei Bauarbeiten schützen

Ganzen Artikel ansehen  | Keine Kommentare

Linzer Sorgen: Auch der 100-jährige Ginkgo sei in Gefahr, heißt es.

Da Bauarbeiten im dicht vebauten Stadtgebiet oft bis an die Grundstücksgrenze reichen, sind häufig auch Bäume auf den angrenzenden Grundtücken davon betroffen. Wir fordern einen ausreichenden Schutz in solchen Fällen!

More...

Einheitliche Baufluchtlinien entlang bestehender Hausfassaden

Ganzen Artikel ansehen  | Keine Kommentare

Gemäß Planungsentwurf darf das Haus Fadingerstraße 17 als einziges einen 2-geschoßigen Zubau errichten, der bis zu 15 Meter des bisherigen Hofgartens verbaut. Diese ungerechtfertigte Ausnahme wurde von der Evangelischen Kirche, der das Haus gehört, durch politische Intervention erwirkt!

More...

Nussbaum als erhaltenswert kennzeichnen

Ganzen Artikel ansehen  | 1 Kommentar

Wir fordern, dass der prächtige, ca. 60 Jahre alte Nussbaum im Garten des Hauses Fadingerstraße 17, das der evangelischen Kirche gehört, im Bebauungsplan als erhaltenswert gekennzeichnet wird!

More...

Ein großkroniger Baum pro 500 m² Bauplatzfläche

Ganzen Artikel ansehen  | Keine Kommentare

Im Gegensatz zum alten Bebauungsplan sieht der Neuentwurf nur mehr einen großkronigen Baum pro 1000 m² Bauplatzfläche vor, statt bisher pro 500 m².

More...

Dickere Vegetationsschicht auf Tiefgaragendächern

Ganzen Artikel ansehen  | 1 Kommentar

Querschnitt Mozartstraße 33 (Entwurf)

Zur Zeit sind nur 50 cm Vegetationsschicht zur Begrünung von „unterirdischen baulichen Anlagen“ (zB Tiefgaragen) vorgeschrieben, das ist für große Sträucher und Bäume zu wenig!

More...

Mehr Schutz für alte Bausubstanz

Ganzen Artikel ansehen  | Keine Kommentare

Die Erhaltung und Instandsetzung gegliederter alter Fassaden (zB aus dem Biedermeier, der Gründerzeit bzw. dem Historismus) sollte stärker gefördert werden – insbesondere in Straßenzügen, die noch großteils aus alter Bausubstanz bestehen.

More...

Politische Intervention unterbinden

Ganzen Artikel ansehen  | 1 Kommentar

Neues Rathaus

Keine Ertragsoptimierung um jeden Preis, keine willkürlichen Ausnahmen für einflussreiche Bauherren bewilligen

More...