Stein des Anstoßes: Bebauungsplan-Entwurf „M 02-28-01-00“

Der Entwurf für den neuen Bebauungsplan im Bereich Mozart-, Dinghofer-, Harrach- und Fadingerstraße beinhaltet folgende Änderungen gegenüber dem bisherigen Bebauungsplan:

  • keine oberirdischen Garagengebäude mehr im Innenhof
  • 1 großkroniger Baum je 1000 m² anstatt wie früher pro 500 m²

Sie können sich den Neuentwurf persönlich im neuen Rathaus ansehen oder — ganz bequem von zuhause aus — auf die nachstehenden Scans klicken:

 



1 Kommentar zu “Stein des Anstoßes: Bebauungsplan-Entwurf „M 02-28-01-00“”

  1. Giftzwergerl sagt:

    Dem Abholzungs- und Betonierungsamt muss beim Einzeichnen der Bauausfluchtlinien wohl ein Fehler unterlaufen sein!?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Artikel wurde am Juni 15, 2013 in der Kategorie Situation im betroffenen Hofgeviert abgelegt. Sie können die Antworten zu diesem Artikel über den RSS 2.0-Feed abonnieren. Die können diesen Artikel kommentieren, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Website hinzufügen.