Der Bebauungsplan

Der Bebauungsplan regelt, was und wie auf einem Grundstück gebaut werden darf. Auch Verkehrsflächen und nicht bebaubare Flächen sind darin festgelegt. Er basiert auf dem Flächenwidmungsplan und wird von der Stadt als Verordnung erlassen.

Landschaftsgestaltung und Naturschutzbelange kommen im Bebauungsplan leider zu kurz. Dadurch leidet auch die Wohnqualität der Anrainer. Dafür ist aber eine Bürgerbeteiligung bei der Erstellung der Pläne vorgesehen, an der wir uns aktiv beteiligen wollen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Artikel wurde am Juli 3, 2013 in der Kategorie Rechtslage in Linz abgelegt. Sie können die Antworten zu diesem Artikel über den RSS 2.0-Feed abonnieren. Die können diesen Artikel kommentieren, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Website hinzufügen.